Navigieren mit GPS

Navigieren mit GPS

Navigieren mit GPS

Im Oktober 2012 entschied ich mich für eine Neuanschaffung und legte mir das Garmin Montana 600 GPS-Handgerät mit wasserdichtem 4" (10,2 cm) Touchscreen, Straßennavigation mit Sprachausgabe und ActiveRouting zu.


Die neueste Errungenschaft ist ein GPS-Empfänger mit GPS-Datenlogger. Hiermit habe ich endlich einen Weg gefunden, die Radtouren über einen längeren Zeitraum ( ca. 15Stunden)
aufzuzeichnen, ohne mich mit Ersatzakkus abschleppen zu müßen.

  • Wintec WBT-201 GPS-Empfänger und Datenlogger
    die SD-Karte soll nur als Größenvergleich dienen


Mit diesem sehr kleinen aber komfortablen Gerät können alle Daten (Positionsbestimmumg-Datum-Uhrzeit) aufgezeichnet werden. Der interne Speicher hat bisher problemlos für die 4tägigen Tagestouren alle Daten aufnehmen können. Den großen Langzeittest wird er bei der Spreeradtour im August 2008 unter Beweis stellen müssen. Die Tour ist geschafft und der Datenlogger hat alle 7 Tage aufgezeichnet. Hierbei hat er 34.716 Punkte aufgezeichnet und die Ladekapazität von ca.15 Stunden täglich war für Ihn kein Problem, da ich mit dem kleinen Ladeteil Ihn über Nacht immer neue Energie verpasste.

 

  • GPS-Empfänger Wintec WSG-1000
    Der Wintec WSG-1000 bietet nicht nur einen GPS Datenlogger an,

    sondern auch einen barometrischen Höhenmesser,
    elektromagnetischen Kompass,
    Thermometer, sowie einige dynamische Informationen über ein relativ großes LCD Display.

Seit einiger Zeit ist aber auch bei uns das Navigieren mit GPS ein Thema geworden. Die ersten Gehversuche wurden mit Das interaktive Kartenwerk. Deutschland von magicmaps gemacht. Das interaktive Kartenwerk. Deutschland ist mit den amtlichen topografischen Karten im Maßstab 1:25.000 des Landesvermessungsamtes für ganz Deutschland erhältlich. Ganz Deutschland setzt sich aus 16 DVD zusammen. Mit der Version 2.0 ist man in der Lage auf dem PC Touren zu planen und analysieren oder auch auf mitgelieferte Touren zurückzugreifen.

  • Literatur über das Navigieren mit GPS und dem Pocket-PC

  • Das interaktive Kartenwerk. Deutschland auf DVD mit Kartenmaterial 1:25.000

Die Touren lassen sich dann auf ein GPS-Gerät exportieren. Da ich aber im Besitz eines mobilen Pocket PC mit Navigationssystem bin, war noch das zusätzliche Programm MagicMaps2Go notwendig.

 

  • Pocket-PC mit Otterbox und zusätzlichem mobilen Akku

Die Otterbox ist mit einem KLICKfix Lenkeradapter erhältlich.

Es brauchte mehrere Testfahrten und das neueste Update Version 2.5.2 von MagicMaps2Go bis ich mit den Möglichkeiten der Software zufrieden war.

  • MagicMaps2Go

Somit bestehen die beiden Möglichkeiten:

1. Touren bzw. Tracks während der Fahrt aufzuzeichnen und auf einem PC zu
    speichern oder nachzuarbeiten.

2. Mitgelieferte Tracks von dem interaktiven Kartenwerk. Deutschland oder aus dem
    Internet bezogene Tracks auf ein GPS-Gerät zu exportieren und sich damit leiten
    zu lassen wie bei einem Navigationsgerät für Autos, dies kann mit der o.g.
    Software sogar mit akustischen Anweisungen erfolgen.


  • Stockheim Oberhessen / Kreis Büdingen im Geburtsjahr 1952 von Volker

Unsere Radtouren haben wir früher mit Hilfe von diversen Kartenmaterialien ausgearbeitet. Hierbei wurden anhand von Detailskarten die Radtouren geplant.

 

  • KOMPASS Wander- und Radkarten 1:50.000


  • Diverses Kartenmaterial